Meine Reise

Bislang haben Sie Ihrer Reise noch keine Bestandteile hinzugefügt

    Erlebe Thailand

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2837 6638100

    Öffnungszeiten:

    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

    Von Bangkok nach Koh Phangan

    Erkunden Sie die Schwimmenden Märkte, die Nationalparks um Pranburi sowie die Inseln Koh Tao und Koh Phangan

    Von Bangkok nach Koh Phangan
    • Keyfacts
    • in Kürze
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Reiseform: Individualreise, teilweise mit Ausflügen in einer Gruppe
    Reisedauer: 15 Tage / 14 Nächte
    Reisebeginn: mittwochs, donnerstags und freitags ab Bangkok
    Reiseroute: Bangkok – Amphawa – WFFT – Khao Sam Roi Yot Nationalpark - Pranburi – Kui Buri Nationalpark - Koh Tao – Koh Phangan
    Reisezeit: Januar - Oktober
    Reisepreis: € 1548 p.P. bei 2 Personen
    Highlights: ✓ In Bangkok auf Entdeckertour gehen
    ✓ In der Wildlife Friends Foundation mehr über Elefanten lernen
    ✓ Im Kui Buri Nationalpark wildlebenden Elefanten begegnen
    ✓ Die tropische Unterwasserwelt von Koh Tao erleben
    ✓ Auf Koh Phangan die Reise ausklingen lassen

    Gerne können Sie unsere Rundreise individuell nach Ihren Vorstellungen anpassen.

    Während dieser zweiwöchigen Reise von Bangkok nach Koh Phangan gehen Sie zuerst auf Entdeckertour durch Thailands Hauptstadt. Besuchen Sie den Grand Palace und bummeln Sie über die bunten Straßenmärkte oder die quirlige Khao San Road. Danach reisen Sie zur WFFT, wo Sie interessante Fakten über Elefanten erfahren, bevor Sie die grauen Riesen auf einer Safari im Kui Buri Nationapark in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten können. Im Anschluss entdecken Sie die tropische Inselwelt im Golf von Thailand. Erkunden Sie die beeindruckende Unterwasserwelt Thailands auf der Schildkröteninsel Koh Tao bevor Sie Ihre Thailand Reise an den Stränden von Koh Phangan ausklingen lassen.

    Übernachtung: 14 Nächte in charakteristischen Unterkünften wie Stadthotel, einfacher Bungalow im WFFT, Strandresort und Bungalowanlage Komfort 2-3
    Aktivitäten: Besuch der schwimmenden Märkte mit einem Englisch sprechenden Guide, ganztägige geführte Tour im WFFT, Safari im Kui Buri Nationalpark mit Englisch sprechenden Guide und einem Park-Ranger
    Transport: Flughafentransfer zum Hotel im Minibus, Fahrt mit dem Tageszug nach Samut Sakhon, privater Fahrer mit Auto von Amphawa nach Pranburi und Chumphon, Fährfahrten nach Koh Tao, Koh Phangan und Koh Samui
    Mahlzeiten: Flughafentransfer zum Hotel im Minibus, Fahrt mit dem Tageszug nach Samut Sakhon, privater Fahrer mit Auto von Amphawa nach Pranburi und Chumphon, Fährfahrten nach Koh Tao, Koh Phangan und Koh Samui 14 x Frühstück, 3 x Mittagessen, 1 x Abendessen
    • internationaler Flug

    • Eintrittsgelder

    • weitere Mahlzeiten

    • Trinkgelder

    • optionale Aktivitäten

    • kleinere Transfers

    Taxiboot auf dem Chao Phraya Fluss in Bangkok

    Erkunden Sie auf einem Taxiboot Bangkok vom Chao Phraya Fluss aus

    Tag 1 – Beginn Ihrer Reise von Bangkok nach Koh Phangan

    Die meisten Flüge ab Europa starten am späten Nachmittag oder Abend und gehen über Nacht, sodass Sie am nächsten Morgen in Thailand landen.

    Tag 2 – Landung in Bangkok und erste Erkundungen

    Sie werden am Flughafen in Bangkok abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht. Wir haben eine Unterkunft im Kulturviertel Banglampoo für Sie ausgewählt. Hier befinden sich die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten und touristischen Schauplätze der Stadt, die Sie innerhalb von wenigen Minuten mit dem Taxi, Tuk Tuk oder zu Fuß erreichen. Entspannen Sie am Pool auf dem Hoteldach oder auf der Terrasse direkt am Chao Phraya Fluss und beobachten Sie das geschäftige Treiben der knatternden Longtailboote, betriebsamen Taxifähren und traditionellen Holzdschunken. Der Chao Phraya ist die Lebensader Bangkoks und bietet Ihnen die Möglichkeit die Stadt aus einem anderen Blickwinkel kennen zu lernen. Nach einer Erfrischung haben wir die Gegend noch ein wenig zu Fuß erkundet und uns in einem kleinen Restaurant unser erstes Pad Thai zum Abendessen gegönnt.

    Garküche auf der Khao San Road in Bangkok

    Gönnen Sie sich zum Mittagessen ein leckeres Pad Thai von einer Garküche

    Tag 3 – Bangkok auf eigene Faust entdecken

    Den ersten vollen Tag Ihrer Thailand Reise von Bangkok nach Koh Phangan haben Sie Zeit, um die Hauptstadt mit all Ihren Facetten kennen und hoffentlich wie wir auch lieben zu lernen. Beginn Sie den Tag mit einem ausgiebigen Frühstück und machen Sie sich dann auf den Weg, um erste kulturelle Eindrücke im Königspalast zu sammeln. Der Grand Palace ist die Sehenswürdigkeit schlechthin in Bangkok. Am Morgen begegnen Sie noch nicht so vielen Touristen, also es lohnt sich den Tag früh zu beginnen. Achten Sie bei Ihrem Besuch auf angemessene Kleidung. Knie und Schultern sollten bedeckt sein. Auf Ihrem weiteren Streifzug durch das pulsierende Bangkok entdecken Sie Tempel, deren goldene Pagoden im Sonnenlicht glänzen, Straßenstände, die frische Früchte oder schmackhafte Snacks verkaufen und sich auf den Straßen tummelnde Tuk Tuks und bunte Taxis, die den markanten Charakter Bangkoks auf ihre besondere Art und Weiße prägen. Auch empfehlen wir Ihnen den Besuch des wirklich beeindruckenden liegenden Buddhas im Wat Pho und einen Bummel durch China Town. Gerne können Sie da auch ein einer Tour teilnehmen, geben Sie uns dafür einfach Bescheid.

    Verkaufsboote auf dem Schwimmenden Markt in Amphawa

    Beobachten Sie das bunte Treiben auf dem Schwimmenden Markt in Amphawa

    Tag 4 – Mit dem Zug von Bangkok zu den schwimmenden Märkten in Amphawa

    Heute geht es für Sie weiter zum nächsten Highlight auf Ihrer Rundreise durch Thailand, zu den schwimmenden Märkten in Amphawa. Sie werden von Ihrem Guide im Hotel abgeholt und fahren gemeinsam zum Bahnhof, wo Sie in den Zug zur kleinen Fischerstadt Samut Sakhon steigen. Nach ungefähr einer Stunde Fahrt, bei der Sie in gemütlichen Tempo das quirlige Bangkok verlassen und sich der thailändischen Landidylle nähern, kommen Sie an der Endstation an und befinden sich direkt auf einem typisch thailändischen Markt. Lassen Sie die exotischen Düfte und Farben auf sich wirken, bevor es nach dem Lunch mit dem Minivan weiter nach Amphawa geht. Checken Sie dort in Ihr gemütliches Hotel direkt am Fluss ein und erkunden Sie anschließend den ursprünglichen Ort. Freitags, samstags und sonntags ist der schwimmende Markt, ein Schauspiel, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Das Leben findet am und auf dem Fluss statt und unzählige kleine Boote, auf denen begeistert gekocht und gehandelt wird, tuckern über die Kanäle. Wir haben den Tag bei einem leckeren Thai Curry ausklingen lassen und am Ufer die authentische Atmosphäre genossen.

    Elefant in der Wildlife Friends Foundation Thailand

    Erleben Sie in der Wildlife Friends Foundation Elefanten hautnah

    Tag 5 – Von Amphawa weiter zur Wildlife Friends Foundation Thailand (WFFT)

    Wenn Sie heute früh aufstehen können Sie noch eine spirituelle Erfahrung sammeln. Bevor die Sonne aufgeht, wandeln die Mönche des Dorfes in ihren orange schillernden Gewändern durch die Straßen und sammeln die Gaben der Bewohner ein. Ein buddhistischer Brauch den Sie an diesem Morgen hautnah miterleben und an dem Sie sogar selbst dran teilnehmen können. Nach dem Frühstück setzen Sie Ihre Thailand Reise zur WFFT fort, ein Ort an dem Tiere aus nicht artgerechter Haltung aufgenommen und gepflegt werden, um sie zum Teil auch wieder auszuwildern. Nach den ersten recht kulturellen Tagen bietet Ihnen die geführte Tour entlang der unzähligen Außengehege, bei der Sie von einem freiwilligen Helfer mehr über die Tiere und deren persönliche Geschichte erfahren, einen Einblick in die Tierwelt Thailands. Nach dem Lunch machen Sie einen Spaziergang mit einem der Elefanten und füttern und duschen ihn. Sie übernachten in einem geräumigen Bungalow an einem der Gehege für die Elefanten. So können Sie die Tiere auch am Abend noch aus nächster Nähe beobachten.

    Eine Elefantenherde im Kui Buri Nationalpark

    Elefanten in Sicht im Kui Buri Nationalpark

    Tag 6 – Auf Elefantensafari im Kui Buri Nationalpark

    Gegen Mittag beginnt Ihr heutiges Natur-Abenteuer, denn Sie fahren gemeinsam mit Ihrem Guide in den Kui Buri Nationalpark. Der Park ist bekannt für seine große Population an Elefanten und Wasserbüffeln, die Sie im Rahmen einer Safari aufspüren können. Wechseln Sie auf ein thailändisches „Safari-Fahrzeug“ und zusammen mit einem Ranger halten Sie im Dickicht und auf den ausgedehnten grünen Plateaus des Kui Buri Parks Ausschau nach den Dickhäutern. Wir hatten viel Glück und konnten bereits nahe dem Parkeingang einen der grauen Riesen entdecken. Die Chance Elefanten in freier Wildbahn zu sehen, ist im Kui Buri Nationalpark sehr hoch, eine Garantie gibt es aber natürlich nicht. Besonders am Nachmittag trauen sich die Tiere aus dem Buschwerk und finden sich an den Wasserlöchern ein, um zu trinken und sich zu erfrischen. Schießen Sie Erinnerungsfotos und genießen Sie den einzigartigen Augenblick, bevor sich die Elefanten wieder ins Dickicht zurückziehen. Sie übernachten in einem komfortablen Hotel mit Pool in dem beschaulichen Strandort Pranburi.

    Phraya Nakhon Höhle im Khao Sam Roi Yot Nationalpark

    Erleben Sie das malerisches Lichtspiel in der Phraya Nakhon Höhle

    Tag 7 – Erkundung der Phraya Nakhon Höhle im Khao Sam Roi Yot Nationalpark

    Heute geht Ihre Reise in Richtung Süden an die Küste des Golfs von Thailand. Hier versteckt sich an einer kleinen Bucht der Khao Sam Roi Yot Nationalpark. Er ist nur zu Fuß oder per Boot erreichbar, was seinen ganz besonderen Charme ausmacht. Innerhalb von ein paar Minuten erreichen Sie über den Wasserweg einen weiten Sandstrand hinter einem Felsvorsprung. Übersetzt bedeutet Khao Sam Roi Yot 300 Berggipfel und einen dieser eindrucksvollen grünen Karstberge heißt es nun für Sie zu besteigen. Die Wanderung führt Sie zum Bergkamm und anschließend folgt der Abstieg weiter in die Phraya Nakhon Höhle. Der Einbruch ist nach oben offen und in dessen Mitte wurde ein kleiner Pavillon errichtet, auf den das einströmende Sonnenlicht in sanften Strahlen fällt. Ein magisches Naturschauspiel und zauberhaftes Fotomotiv. Hier wurde uns klar, dass sich die Anstrengung auf jeden Fall gelohnt hat. Lassen Sie die besondere Stimmung des Ortes auf sich wirken.

    Longtailboote am Strand von Koh Tao im Golf von Thailand

    Charakteristische Longtailboote am Strand von Koh Tao

    Tag 8 – Von Pranburi über Chumphon nach Koh Tao

    Nach einem ausgiebigen Frühstück mit Blick aufs Meer setzen Sie Ihre Reise durch Thailand noch weiter in Richtung Süden fort. Ein Fahrer bringt Sie in ungefähr vier  Stunden bis zum Pier bei Chumphon, wo Sie auf die Fähre nach Koh Tao steigen. Nach nicht einmal zwei Stunden Fährfahrt haben Sie auf die Schildkröteninseln Koh Tao übergesetzt. Vom Pier zum Hotel nehmen Sie sich am besten ein Taxi oder Songtheaw. Wir haben für Sie ein stimmungsvolles Bungalowresort unweit des Piers an der Westküste Koh Taos gefunden. Die Zimmer sind im Thai Stil eingerichtet und neben direkter Strandlage verfügt das Hotel auch über einen Pool. Koh Tao ist bekannt für seine bunte Unterwasserwelt, in die Sie bei einem Tauchgang oder einer Schnorcheltour eintauchen können. Wir sind nach unserer Ankunft erst einmal in die sanften Wellen des Meeres gesprungen und haben sogar da schon farbenfrohe Fische entdeckt. Am Abend sind wir ins nahegelegene Zentrum der Insel spaziert und haben in einem der zahlreichen kleinen Bars und Restaurants am Sairee Strand ein kühles Thai Bier bei einer imposanten Feuershow genossen.

    Abendstimmung beim Sonnenuntergang auf Koh Tao

    Abendliche Atmosphäre am Strand von Koh Tao

    Tag 9 bis 11 – Entspannte oder aktive Tage auf Koh Tao

    Ihren Badeurlaub in Thailand können Sie ganz nach Lust und Laune gestalten. Wir haben Ihnen bewusst keine Touren eingeplant, sodass Sie Koh Tao auf Ihre Weise erkunden können. Entweder lassen Sie sich am palmengesäumten Strand die Sonne auf den Bauch scheinen und bei einem Fruchtshake die erlebnisreichen Tage noch einmal Revue passieren oder Sie machen sich auf, um die Schildkröteninsel zu erkunden. Koh Tao hat den Beinamen übrigens wegen Ihrer Form bekommen, beim Schnorcheln können Sie aber auch auf den ein oder anderen dieser Meeresbewohner treffen. Unser Tipp ist der Besuch der kleinen Nachbarinsel Nang Yuan, die Sie mit einer zehnminütigen Longtailbootfahrt von Koh Tao aus erreichen können. Das Inseltrio um Nang Yuan ist mit einer Sandbank verbunden, auf der Sie umgeben vom türkisblauen Wasser relaxen können. Für mehr Aktivität und eine traumhafte Fotolocation empfehlen wir den Aufstieg zum Aussichtspunkt. Schon fast malerisch treffen das blaue Meer, der weiße Sandstrand und die grünen Hügel aufeinander und ergeben ein unvergessliches Bild.

    Fisch vom Grill auf dem Markt auf der Insel Koh Phangan

    Probieren Sie frisch gegrillten Fisch auf dem Markt auf Koh Phangan

    Tag 11 – Von Koh Tao nach Koh Phangan

    Für die letzten Tage Ihrer Thailand Reise von Bangkok nach Koh Phangan haben wir Ihnen die kleine Insel Phangan im Golf von Thailand eingeplant. Trotz der Nähe zu Koh Samui und Koh Tao erleben Sie hier noch einmal eine ganz andere Facette der Inselwelt Thailands. Koh Phangan ist nur circa eineinhalb Stunden Fährfahrt von Koh Tao entfernt und bietet definitiv mehr, als nur Full Moon Party. Phantastische Strände, unberührte Natur und tolle Aktivitäten warten nur darauf entdeckt zu werden. Nach Ankunft am Thong Sala Pier arrangieren Sie sich selbst ein Taxi zum Hotel. Die kleine Bungalowanalage mit Pool befindet sich in ruhiger Lage an der Westküste der Insel, fernab der einmal im Monat steigenden Half Moon und Full Moon Party. Die Bungalows sind komfortabel ausgestattet und liegen in einer grünen Gartenanlage, von wo aus Sie das Meer überblicken können. Für den heutigen Tag haben wir uns nicht mehr viel vorgenommen, außer die Umgebung ein wenig zu erkunden und am Abend vom Restaurant aus bei einem leckeren Dinner die Sonne über dem Meer untergehen zu sehen.

    Weißer Sand und blaues Meer am Bottle Beach auf Koh Phangan

    Lassen Sie die Seele am Bottle Beach auf Koh Phangan baumeln

    Tag 12 bis 14 – Aufenthalt auf Koh Phangan

    Auch die kommenden zwei Tage auf Koh Phangan können Sie nach eigenem Ermessen gestalten. Mieten Sie sich einen Roller und fahren Sie entlang der kilometerlangen Küste von Bucht zu Bucht, streifen Sie grüne Palmenplantagen und erkunden Sie das unberührte Hinterland. Die Straßen im Inselinneren sind zum Teil nicht befestigt, sehen Sie sich beim Rollfahren also ein wenig vor und tragen Sie auf jeden Fall einen Helm. Gut ausgerüstet steht Ihrem Abenteuer dann nichts mehr im Wege. Machen Sie Pause an einem der unzähligen Sandstrände und erfrischen Sie sich im warmen Wasser des Golfes. Im Hauptort Thong Sala laden farbenfrohe Märkte zum Schlendern und Probieren von tropischen Früchten ein. Ein weiteres Highlight auf Koh Phangan ist der versteckte Bottle Beach im Nordteil der Insel. Am einfachsten ist der Bottle Beach mit dem Longtailboot zu erreichen und besticht sofort mit seiner tropischen Szenerie. Von den sanften Wellen rund geschliffene Steine fassen die Bucht ein, der palmenumsäumte Strand lädt zum entspannten Verweilen im Schatten ein und ein romantischer Spaziergang lässt Sie die Zeit vergessen.

    Sonnenuntergang am Strand von Koh Phangan

    Idyllischer Sonnenuntergang am Ende Ihrer Reise von Bangkok nach Koh Phangan

    Tag 14 – Von Koh Phangan nach Koh Samui und Rückflug

    Heute ist der letzet Tag Ihrer Thailand Reise leider schon angebrochen. Wenn Sie mehr Zeit für Ihren Thailand Urlaub zur Verfügung haben, fügen Sie doch noch ein paar Tagen auf Koh Samui an, um die größte der drei Inseln zu erkunden. So ist das Inselhüpfen in Thailand perfekt. Ansonsten setzen Sie in einer halben Stunde von Koh Phangan nach Koh Samui über und nehmen sich ein Taxi zum Flughafen. Wir planen Ihnen den Rückflug ab Koh Samui ein. Es gibt keine direkten Flugverbindungen, sodass Sie in Bangkok noch einmal für Ihren internationalen Anschlussflug umsteigen. Das Gepäck wird in diesem Fall direkt durchgecheckt und Sie müssen sich um nichts weiter kümmern. Wenn Sie noch ein paar Tage in Bangkok verbringen möchten, planen wir das gerne für Sie ein.

    Tag 15 – Ankunft in Deutschland

    Die Flüge nach Europa starten in der Regel am Abend und Sie landen am nächsten Morgen zu Hause.