Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880 100

    Öffnungszeiten:

    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     

    2 Wochen Zentralthailand & Inselerlebnis auf Koh Chang

    Ayutthaya, Khao Yai, Koh Chang - Tempel, Dschungel & Palmenstrand

    2 Wochen Zentralthailand & Inselerlebnis auf Koh Chang
    • Überblick
    • Programm
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Reiseform: Individualreise, teilweise mit Ausflügen in einer Gruppe
    Reisedauer: 15 Tage / 14 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Reiseroute: Bangkok – Ayutthaya – Khao Yai Nationalpark – Koh Chang – Koh Kood
    Reisezeit: November - April
    Reisepreis: € 1335 p.P. bei 2 Personen
    Highlights: ✓ In das lebhafte Treiben von Bangkok eintauchen
    ✓ Die Tempelanlagen von Ayutthaya erkunden
    ✓ Auf die Suche nach Affen und Elefanten im Khao Yai Nationalpark gehen
    ✓ An den Stränden Koh Koods entspannen

    Gerne können Sie unsere Rundreise individuell nach Ihren Vorstellungen anpassen.

    Tag 1-3: Ankunft in Bangkok; Transfer zum Hotel und Stadtbesichtigung in Eigenregie
    Tag 4: Fahrt nach Ayutthaya in Eigenregie
    Tag 5: Fahrradtour in Ayutthaya anschließender Bootsausflug mit Lunch und traditioneller Thaimassage
    Tag 6: Zugfahrt von Ayutthaya zum Khao Yai Nationalpark; Wanderung zu einer Fledermaushöhle
    Tag 7: Jeepsafari durch den Nationalpark mit Lunch
    Tag 8-10: Überfahrt nach Koh Chang und Badeaufenthalt
    Tag 11-13: Überfahrt nach Koh Kood und Badeaufenthalt
    Tag 14: Abreise von Koh Kood über Trat nach Bangkok und internationaler Rückflug oder optionale Verlängerung
    Übernachtung: 12 Nächte in charakteristischen Unterkünften wie Boutique-Hotel, Dschungel-Lodge, im Strandresort Komfort 2-3
    Aktivitäten: ganztägige Fahrradtour und Bootsfahrt durch Ayutthaya mit einem Englisch sprechenden Guide, Ausflug zu einer Fledermaushöhle und Safari im Khao Yai Nationalpark
    Transport: Flughafentransfer zum Hotel im Minibus, Fahrt mit dem Tageszug (2. Klasse), Transfer im Minivan vom Khao Yai Nationalpark nach Trat, Fähre und Speedboot nach Koh Chang und Koh Kood, Transfer zum Flughafen in Trat mit dem Minibus
    Mahlzeiten: 12 x Frühstück, 2 x Mittagessen
    • internationaler Flug

    • Eintrittsgelder

    • weitere Mahlzeiten

    • Trinkgelder

    • optionale Aktivitäten

    • kleinere Transfers

    Tuk Tuks sind ein typisches Transportmittel in Bangkok und Thailand

    Sausen Sie mit dem Tuk Tuk durch die Straßen von Bangkok

    Tag 1 – Start Ihrer Zentralthailand Reise

    In der Regel reisen Sie am Nachmittag von Europa nach Asien. Sie fliegen dann nachts und landen am nächsten Morgen auf dem Flughafen von Bangkok.

    Tag 2 – Ankunft Bangkok und Beginn der Rundreise durch Thailand

    Nach Ihrer Ankunft in Bangkok werden Sie am Flughafen erwartet und von einem Fahrer zu Ihrem Hotel gebracht. In Thailands Hauptstadt übernachten Sie in einem komfortablen Hotel welches direkt am mächtigen Chao Phraya Fluss gelegen ist. Die quirlige Khao San Road mit Verkaufsständen, Restaurants und Bars ist bei Touristen sehr beliebt und nur zehn Minuten zu Fuß entfernt. Nachdem Sie im Hotel angekommen sind und sich frisch gemacht haben, können Sie den restlichen Tag nutzen, um die Stadt ein wenig zu erkunden. Nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt befindet sich eine kleine Straße mit Restaurants, Garküchen und kleinen Läden. Hier können Sie schon einmal ein paar Leckereinen probieren und in das thailändische Lebensgefühl eintauchen.

    Marktstand auf dem Chatuchat Markt in Bangkok

    Erkunden Sie einen der bunten Märkte in Bangkok

    Tag 3 – Bangkok auf eigene Faust erkunden

    Nach Ihrer ersten Nacht in Bangkok starten Sie erholt in Ihren ersten vollen Tag in Thailand. Nach einem guten Frühstück mit frischem Obst können Sie die Metropole auf eigene Faust zu entdecken. Die Stadt liegt Ihnen zu Füßen und eröffnet zahlreiche Möglichkeiten den Tag zu gestalten. Die Hauptattraktion Bangkoks – der Grand Palace (Königspalast) – ist bis 15:30 für Besucher geöffnet und nur 20 Minuten entfernt. Bitte denken Sie an angemessene Kleidung, wenn Sie den Grand Palace besichtigen möchten. In unmittelbarer Nähe zum Königspalast ist der Wat Pho gelegen. Dieser Tempel ist bekannt für den darin befindlichen vergoldeten, liegenden Buddha. Sie können die gigantische Statue von allen Seiten bewundern und so die ein oder andere künstlichere Verzierung finden. Sie können die Stadt auch im Rahmen unserer Ausflüge erkunden. Wie wäre es zum Beispiel mit einer abenteuerlichen Fahrradtour durch die grünen Zonen der Stadt oder einem Garküchen-Hopping in Chinatown, bei dem Sie Thailand über den Gaumen kennen lernen? Geben Sie unseren Reisespezialisten bei Interesse einfach Bescheid.

    Liegende Buddhastatue im Geschichtspark Ayutthaya

    Sammeln Sie einzigartige Eindrücke in Ayutthaya

    Tag 4 – Per Zug oder Bus von Bangkok in die alte Königsstadt Ayutthaya

    Nach aufregenden Tagen in Bangkok reisen Sie weiter durch Zentralthailand in die alte Königsstadt und das UNESCO Weltkulturerbe Ayutthaya. Sie arrangieren sich den Transfer selbst, da dies vor Ort zum einen sehr einfach und zum anderen sehr günstig ist. Sie können entweder von der Hua Lamphong Train Station mit dem Zug oder von der Mo Chit Bus Station (Northern Bus Terminal) mit dem Bus nach Ayutthaya fahren. Die Züge und Busse fahren den ganzen Tag über in regelmäßigen Abständen. Die Fahrzeit beträgt etwa 1,5 bis 2 Stunden und die Kosten betragen umgerechnet in etwa 3 Euro pro Person. Alternativ können wir Ihnen gegen einen Aufpreis auch einen privaten Fahrer auf der Strecke einplanen. Sie übernachten in einem kleinen, familiären Hotel in ruhiger Lage direkt im Zentrum der Stadt. So können Sie am Abend erste Erkundungen zu Fuß machen.

    Blick auf die Boote und Tempelruinen in Ayutthaya

    Bestaunen Sie die Tempel in Ayutthaya bei einer entspannten Bootsfahrt vom Fluss aus

    Tag 5 – Ayutthaya mit dem Rad und per Boot erleben

    Am heutigen Tag tauchen Sie in eine längst vergangene Zeit ein. Am Morgen erkunden Sie die Tempelanlagen im Zentrum von Ayutthaya per Fahrrad. Die Tour beginnt 9:30 Uhr und Sie gelangen selbst zum Treffpunkt. In einem gemütlichen Tempo radeln Sie zu den imposantesten und wichtigsten Tempeln und haben genügend Zeit tolle Erinnerungsfotos zu schießen. Gegen Mittag wechseln Sie Ihr Gefährt und steigen auf eine traditionelle Reisbarke, um die Königsstadt von Ihren Wasserstraßen aus noch einmal aus einem anderen Winkel zu betrachten. Währenddessen genießen Sie ein leckeres thailändisches Mittagessen. Zur Belohnung erwartet Sie am Nachmittag eine 1,5-stündige, traditionelle Thaimassage, bei der Sie sich und Ihre Muskeln von dem Tag angenehm entspannen können.

    Grüne Heuschrecke im Khao Yai Nationalpark

    Einer der kleinen Bewohner im Khao Yai Nationalpark

    Tag 6 – Weiterreise von Ayutthaya zum Khao Yai Nationalpark

    Nach dem Frühstück reisen Sie von Ayutthaya mit dem Tageszug in ungefähr zwei Stunden weiter nach Pak Chong, dem Ausgangspunkt zum Khao Yai Nationalpark. Das Zugticket planen wir für Sie mit ein. In Pak Chong angekommen organisieren Sie sich den Transfer zu Ihrer Dschungellodge selbst (mit dem Taxi circa 4 Euro und 15 Minuten Fahrtzeit) oder Sie rufen kurz in der Lodge an, damit Sie abgeholt werden. Nach dem Einchecken können Sie sich etwas frisch machen und die weitläufige Anlage erkunden. Die Zimmer sind einfach aber geräumig und es gibt zwei Pools. Am Nachmittag gegen halb vier startet Ihre erste Tour in den Park zu einer Fledermausgrotte. Sobald es langsam dunkel wird, strömen tausende der faszinierenden Tiere aus ihrer Höhle aus, was ein beeindruckendes Schauspiel am Himmel bildet.

    Mit dem Fernglas auf Tierbeobachtung im Khao Yai Nationalpark

    Gut ausgerüstet erkunden Sie die Flora und Fauna des Khao Yai Nationalparks

    Tag 7 – Auf Foto-Safari im Khao Yai Nationalpark

    Frühstücken Sie ausgiebig, denn der heutige Tag wird aktiv. Gegen 8:00 Uhr fahren Sie auf einem offenen Pick-up, mit weiteren Reisenden und einem Englisch sprechenden Guide tief in den Khao Yai Nationalpark hinein. Auf dem Weg durch den Park werden Sie zahlreiche Stopps machen, da Ihr Guide mit Argusaugen im Dickicht oder in den grünen Baumkronen Tiere entdeckt hat. Beobachten Sie durch ein Fernglas bunte Nashornvögel, verschiedene Affenarten und lauschen Sie den Geräuschen des Dschungels. Auf befestigter Straße fahren Sie weiter, wilde Orchideen wachsen am Wegesrand, Schmetterlinge flattern in alle Richtungen davon und mit etwas Glück sehen Sie einen wildlebenden Elefanten. Bei einer anschließenden zweistündigen Wanderung auf Elefantenpfaden gehen Sie weiter auf Spurensuche im Khao Yai Nationalpark. Nach dem Lunch besuchen Sie einen Wasserfall, in dem Sie nach all den Anstrengungen eine erfrischende Runde drehen können. Am Abend sind Sie zurück in der Lodge, wo uns das Dinner nach dem spannenden Tag besonders gut geschmeckt hat.

    Tourist am Klong Prao Strand auf Koh Chang

    Unternehmen Sie einen Spaziergang am Strand von Koh Chang

    Tag 8 –  Ankunft auf der Wasserfallinsel Koh Chang

    Nach dem Frühstück werden Sie von einem Fahrer nach Trat zum Thammachat Pier gebracht. Die Fahrt quer durch Zentralthailand dauert ungefähr fünft Stunden. Per Fähre erreichen Sie nach weiteren 30 Minuten die Inseln Koh Chang. Anschließend werden Sie weiter zu Ihrem Hotel an der Westküste gebracht. Das Resort ist im Bungalowstil gebaut und die kleinen Hütten befinden sich in einem  grünen und gepflegten Garten. Die Anlage hat einen direkten Strandzugang. Also machen Sie es sich nach Ihrer Ankunft erst einmal gemütlich und genießen Sie Ihren Badeurlaub in Thailand. Wir sind erst einmal in das milde, türkisfarbene Wasser gehüpft und haben uns dann mit einem leckeren Fruchtcocktail in der Hand am Pool entspannt. Immer das Meer und die rauschenden Wellen im Blick. Am Abend können Sie im Hotel oder in den Restaurants entlang des Strandes ein herrliches Dinner mit fangfrischem Fisch genießen.

    Schaukel am Meer und Strand von Koh Chang

    Verbringen Sie entspannte Tage auf der Wasserfallinsel Koh Chang

    Tag 9 bis 10 – Entspannung pur und Zeit, Koh Chang zu entdecken

    Die nächsten beiden Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung und Sie können tun und lassen, was Sie möchten. Ist Ihnen nach der Rundreise durch Thailand eher nach Entspannung zumute, dann lassen Sie unter einer schattenspenden Palme am  Strand die Seele baumeln und sich den feinen Sand durch die Zehen rieseln. Die entspannte Stimmung hat sich auf jeden Fall schnell auch auf uns übertragen. Zeit für Ausflüge und Touren über die Insel bleibt dennoch auch. Mieten Sie sich einen Roller und erkunden Sie die zahlreichen Ananas- und Kautschukplantagen der grünen Inseln. Auf dem Weg über die Ringstraße werden Sie an dem ein oder anderen authentischen Fischerdörfchen vorbeikommen und Pfad zu den zahlreichen imposanten Wasserfällen Koh Changs finden. Langeweile kommt hier auf keinen Fall auf.

    Sonnenuntergang auf Koh Kood

    Langsam taucht die Sonne ins Meer bei Koh Kood

    Tag 11 – Inselhüpfen in Thailand von Koh Chang nach Koh Kood

    Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von der Wasserfallinsel Koh Chang und auf zur benachbarten und weniger touristischen Insel Koh Kood. Definitiv einer unserer Geheimtipps in der Region. Die hügelige Insel ist fast komplett mit tropischen Dschungelpflanzen bedeckt und die Silhouette ist von zahlreichen, traumhaften Buchten geprägt. Wenn Sie die Tage auf Koh Kood aktiver gestaltet haben, kommen Sie hier auf jeden Fall richtig zur Ruhe. Wir haben eine authentische Bungalowanlage an der Westküste von Koh Kood gefunden, deren grüner Garten und malerisch gelegen Pool zum Entspannen einladen. Vom erhöht gelegenen Restaurant lässt sich am Abend bei entspannter Atmosphäre besonders gut beobachten, wie die rote Sonne am Horizont ins Meer sinkt.

    Palmen, Meer und Strand auf Koh Kood

    Koh Kood: blaues Meer, weißer Sandstrand und schattenspendende Palmen

    Tag 12 bis 13 – Erholsame Tage auf der Insel Koh Kood

    Nutzen Sie die folgenden Tage, um in die ursprüngliche Szenerie der Insel einzutauchen. Am Puderzuckerstrand können Sie entspannt abschalten und die Erlebnisse Ihrer Zentralthailand Reise noch einmal Revue passieren lassen. Auch können Sie im kristallklaren Wasser baden und bei einer Schnorcheltour zu den vorgelagerten, noch viel kleineren Inseln die bunte Unterwasserwelt Thailands kennen lernen. Sehenswert ist auch der Wasserfall Klong Chao welcher sich im grünen Inselinneren versteckt und in einem breiten Flusslauf am Klong Chao Strand mündet. Ein Sprung in die natürlichen Pools ist eine willkommene Abkühlung. Wenn Sie die kleinen Dörfer passieren, die zum Teil nur aus ein paar Hütten bestehen, halten Sie doch einfach einmal an und genießen Sie an einer Garküche einen typischen Thai-Lunch mit Reis, Fleisch und frischem Gemüse. Die neugierigen und liebenswerten Dorfbewohner freuen sich auf Ihren Besuch.

    Blick bei der Fahrt mit dem Speedboat vom Koh Kood nach Trat

    Blick auf die kleinen Inseln vor Trat

    Tag 14 – Rückreise von Koh Kood nach Trat und Abreise aus Thailand

    Ihre Rundreise durch Zentralthailand endet nach dem heutigen Frühstück. Je nachdem, wann Ihr Flug heute startet, haben Sie noch Zeit für einen Spaziergang am Strand oder eine Runde im Pool. Dann werden Sie von Ihrem Hotel abgeholt, zum Pier gebracht und setzen mit dem Speedboot zum Festland über. Dort wartet ein Fahrer auf Sie, der Sie zum Flughafen in Trat bringt. Wir planen Ihnen den internationalen Flug ab Trat ein. Sie steigen dann noch einmal in Bangkok zu Ihrem internationalen Anschlussflug um.

    Tag 15 – Ankunft in Deutschland

    Am nächsten Tag landen Sie wieder in Europa. Natürlich ist es auch möglich, die Rundreise durch Zentralthailand zu verlängern. Geben Sie uns Bescheid, wenn Sie zum Beispiel eine zusätzliche Nacht in Bangkok zu Beginn oder am Ende der Thailand Reise, auf Koh Chang oder Koh Kood verbringen möchten. Unsere Reisespezialisten planen das gerne für Sie ein.