Meine Reise

Bislang haben Sie Ihrer Reise noch keine Bestandteile hinzugefügt

    Erlebe Thailand

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2837 6638100

    Öffnungszeiten:

    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

    Khao Sok – zwischen Regenwald und Dschungelsee

    Vom Stausee bis zum Dschungeltrekking: unterwegs im faszinierenden Nationalpark Khao Sok

    Khao Sok – zwischen Regenwald und Dschungelsee
    • Keyfacts
    • In Kürze
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Reiseform: Gruppenbaustein
    Reisedauer: 4 Tage / 3 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Ort: Khao Sok Nationalpark
    Reisepreis: € 418 p.P. bei 2 Personen
    Highlights: ✓ In einer urigen Dschungel-Lodge übernachten
    ✓ Eine Kanutour und Wanderung durch den Regenwald unternehmen
    ✓ Bizarre Karstfelsen am Racha Praba Stausee erleben
    ✓ Übernachtung in schwimmenden Hütten

    Bei diesem Baustein übernachten Sie an zwei einzigartigen Orten im Khao Sok Nationalpark: In unserer selbst entworfenen Dschungel-Lodge und in einem schwimmenden Haus. In unserer Anurak Lodge leisten wir gemeinsam mit der lokalen Bevölkerung unseren Beitrag zu verantwortungsvollem Tourismus. Sowohl die Unterkunft als auch die Aktivitäten sind auf Nachhaltigkeit ausgerichtet. Am See können Sie schwimmen oder auf der Veranda entspannen. In den nächsten Tagen unternehmen Sie eine geführte Wanderung durch den Khao Sok und entdecken mit dem Kanu den Rest des Parks. Ein aktives Abenteuer im tropischen Regenwald wartet auf Sie…

    Übernachtung: 2 Nächte in einer komfortablen Dschungel-Lodge und 1 Nacht in einer einfachen, schwimmenden Hütte auf dem Racha Praba Stausee mit gemeinschaftlicher Nutzung der sanitären Einrichtungen Komfort 2 & 1
    Aktivitäten: Kanu-Fahrt auf dem Fluss an Tag 1, Wanderung durch den Khao Sok Nationalpark mit einem Englisch sprechenden Guide an Tag 2, Boots-Safari und Kajak-Tour mit einem Englisch sprechenden Guide an Tag 3
    Transport: Transfer vom Bahnhof in Surat Thani zur Dschungel-Lodge im Nationalpark im klimatisierten Minibus, Transfer im Minibus zum Pier am Stausee, Fahrt mit dem Longtailboot zu den schwimmenden Bungalows und zurück
    Mahlzeiten: Abendessen an Tag 1, Frühstück und Abendessen an Tag 2, Frühstück, Mittag- und Abendessen an Tag 3, Frühstück und Mittagessen an Tag 4
    • Eintritt in den Nationalpark, ca. 10 Euro pro Person

    • weitere Mahlzeiten

    • Trinkgelder

    • Anreise nach Surat Thani

    • Weitertransfer vom Khao Sok Nationalpark

    • Bambusfloßfahrt auf dem Fluss, € 31 pro Person

    • Tubing auf dem Fluss, € 17 pro Person

    • Kochen mit den Einheimischen, € 44 pro Person

    Gasfreundschaft Pur im Khao Sok Nationalpark

    Begegnen Sie gastfreundlichen Menschen in der Dschungel-Lodge

    Tag 1 – Auf in den Dschungel

    Die meisten Reisenden kommen am Bahnhof von Surat Thani an. Sie werden abgeholt und zu unserer Lodge im Khao Sok Park gebracht. Es ist ein wunderschöner Ort, der verborgen zwischen Kalksteinfelsen liegt. Genießen Sie bei einem frischen Fruchtsaft den faszinierenden Ausblick über den Dschungel. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Kanutour. Der Ausflug beginnt mit einer Wanderung durch eine Grotte voller buddhistischer Skulpturen. Am Ende der Grotte finden Sie den Fluss, an dem die aufblasbaren Kanus bereits auf Sie warten. Die Dorfbewohner übernehmen das Paddeln und führen Sie gekonnt und sicher durch die Strömung. Ihr Englisch ist recht einfach, aber ihr freundliches Lächeln lässt das rasch vergessen. Bewundern Sie die idyllischen Kalkfelsen und vielleicht entdecken Sie einen Eisvogel. Zur Abkühlung können Sie einen Sprung ins Wasser wagen. Zum Abschluss des Tages genießen Sie ein leckeres Thai-Gericht.

    Den Khao Sok Nationalpark erkunden

    Holen Sie sich Abkühlung an einem rauschenden Wasserfall

    Tag 2 – Khao Sok – Den Regenwald Thailands genießen

    Lassen Sie sich vom Klang des Dschungels wecken. Genießen Sie das Frühstück bevor Sie zu einer aufregenden Dschungeltour aufbrechen. Zusammen mit Ihrem Guide entdecken Sie die Flora und Fauna des Regenwaldes. Je nach Wetter und Reisesaison erkunden Sie Höhlen und kleine Wasserfälle. In den Baumwipfeln über Ihnen schwingen sich Affen von Ast zu Ast. Mit etwas Glück erblicken Sie auch einen der bunten Nashornvögel. Pünktlich zum Mittagessen kehrten wir müde aber zufrieden und mit vielen neuen Erfahrungen zu unserer Dschungel-Lodge zurück. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entscheiden Sie selbst, ob Sie bei einer Radtour die umliegenden Gummiplantagen erkunden oder eine Tubingtour auf dem Fluss unternehmen möchten. Natürlich können Sie auch einfach auf Ihrem Balkon die Natur mit entspannenden Dschungelgeräuschen im Hintergrund genießen. Das Abendessen wird Ihnen wieder in der Lodge serviert.

    Mit dem Longtailboot auf dem Stausee

    Bootsfahrt auf dem Stausee zu den schwimmenden Häuschen

    Tag 3 – Schwimmende Häuser im Khao Sok

    Nach dem Frühstück werden Sie zum Racha Praba See gebracht. Umringt von spektakulären Felsen fahren Sie mit dem Boot über den Stausee. Sobald Sie bei den schwimmenden Unterkünften angekommen sind, beziehen Sie Ihren kleinen Bungalow. Sie unternehmen von hier aus gemeinsam mit Ihrem Guide eine Wanderung durch den dichten Dschungel, vorbei an Bambussprösslingen und eindrucksvollen Waldriesen. Mit einem zufriedenen Gefühl erreichen Sie am Nachmittag wieder Ihr schwimmendes Häuschen. Wagen Sie einen erfrischenden Sprung in den See oder entspannen Sie auf der Veranda. Die schwimmenden Unterkünfte sind mit einem Bett ausgestattet. Der See ist ihr Bad und eine Toilette nach europäischen Vorstellungen finden Sie in einem kleinen, separaten Häuschen. Am Abend wird für Sie eine herrliche Mahlzeit bereitet. Leuchtende Sterne, sanft plätscherndes Wasser und die Laute der Tiere im Hintergrund – für uns ein echtes Dschungelerlebnis und bis heute ein unvergessenes Erlebnis unserer Reise nach Thailand!

    Abschied vom Khao Sok und seinen Bewohnern

    Interessante Begegnungen im Nationalpark Khao Sok

    Tag 4 – Abreise aus dem Khao Sok Nationalpark

    Am frühen Morgen brechen Sie gemeinsam mit Ihrem Guide auf. Sie fahren auf dem See immer am Ufer entlang, um Affen zu beobachten. Aus den Tiefen des Dschungels hören Sie die Geräusche der Nashornvögel. Nach Ihrer Rückkehr zur schwimmenden Unterkunft wird es Zeit für das wohlverdiente Frühstück. Anschließend können Sie selbständig mit dem Kanu auf Entdeckungstour gehen. Vergessen Sie nicht Ihr Fernglas, um Tiere zu beobachten. Am frühen Vormittag verlassen Sie den See und besuchen ein kleines Dschungeldorf, in dem Sie zu Mittag essen. Wir empfehlen ausreichend Bargeld mitzunehmen, da es im Dschungel keine Automaten gibt und Kreditkartenzahlung nicht möglich ist.

    Viele unserer Gäste setzen Ihre Thailand Reise an den tropischen Stränden im Süden fort. Je nach Reisezeit können Sie zwischen den Inseln an der Südwestküste und den teilweise etwas lebhafteren Inseln im Südosten wählen.