Meine Reise

Bislang haben Sie Ihrer Reise noch keine Bestandteile hinzugefügt

    Erlebe Thailand

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2837 6638100

    Öffnungszeiten:

    Montag – Dienstag: 09:00 – 19:00 Uhr
    Mittwoch – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

    Kombinieren Sie Ihre Thailand Reise mit Laos, Kambodscha, Myanmar oder Malaysia

    Das facettenreiche und faszinierende Thailand ist mehr als einen Besuch wert. Mit seinen historischen Tempelanlagen, dem sattgrünen Dschungel, den zahlreichen Sandstränden zum Entspannen und der exotischen Flora und Fauna entdecken Sie bei jeder Reise eine neue Seite. Da das Land zu groß ist, um alles in einem Urlaub zu erkunden, lohnt sich eine zweite oder dritte Reise nach Thailand immer. Dabei können Sie auch eines von Thailands Nachbarländern – Laos, Kambodscha, Myanmar oder Malaysia – besuchen.

    Legen Sie neben den gewünschten Bausteinen für Ihre Thailand Reise auch für Laos, Kambodscha, Myanmar oder Malaysia die Bausteine in den Warenkorb, die Sie am meisten interessieren. Unsere Reisespezialisten beraten Sie gerne, in welcher Reihenfolge und mit welchen Transfers Sie Ihre ideale Asienreise zusammenstellen.

    Wählen Sie eine Region

    1 Laos

    Grüne Karstberge, mächtiger Mekong und Natur aktiv erleben

    Laos gehört noch zu einer der authentischsten und vom Tourismus unberührtesten Regionen Südostasiens. Selbst die Hauptstadt Vientiane gleicht – zumindest verglichen mit anderen asiatischen Städten – eher einem Dorf. Streifen Sie durch die Straßen Luang Prabangs und erkunden Sie die unberührte Natur in der Region um Vang Vieng. Bei einer Bootsfahrt über den Mekong erleben Sie hautnah den mächtigsten Fluss Südostasiens.

    2 Kambodscha

    Mystische Tempel von Angkor Wat und die rauschende Hauptstadt Phnom Penh

    Erleben Sie in Kambodscha die beeindruckenden Tempelanlagen von Angkor mit einem Guide. In der Hauptstadt Phnom Penh entdecken Sie bei einem Tagesausflug den Königspalast und Orte wie die Killing Fields und das Tuol Sleng Museum. Alternativ planen wir Ihnen auch gern einen Kochkurs oder eine Fahrradtour ein. Im verschlafenen Battambang entdecken Sie die unberührte Umgebung und unternehmen eine Fahrt mit der Bambusbahn – eine Platte, zwei Achsen und ein kleiner Motor.

    3 Myanmar

    Goldene Pagoden, herzliche Menschen und unberührte Natur

    Das östliche Nachbarland Thailands Myanmar wurde erst vor wenigen Jahren für den Tourismus erschlossen und ist nun nicht mehr von der Reisekarte wegzudenken. Zu den klassischen Highlights des Landes gehören die Großstädte Yangon und Mandalay, die weitläufigen Tempelfelder von Bagan sowie der von Bergen umrundete Inle See. Mit erlebe-myanmar besuchen Sie auch die weniger erkundeten Regionen des Landes: Sie wandern zu den Bergvölkern bei Kengtung, bereisen das Edelsteinparadies Mogok sowie die Mon und Karen Provinzen im Süden.

    4 Malaysia

    Multikulturelles Kuala Lumpur, Dschungelerlebnis auf Borneo und koloniales Penang

    Zu den bekanntesten Orten Malaysias zählen sicherlich die moderne und kulturell vielfältige Hauptstadt Kuala Lumpur, die Kolonialstadt Penang und die endlosen Teefelder der Cameron Highlands. Auf der drittgrößten Insel der Welt, Borneo – dem ursprünglicheren Teil Malaysias, lernen Sie die Regenwälder kennen. So stehen Sie auf einmal Aug in Aug mit einem Orang-Utan oder einem Iban-Kopfjäger. Viele dieser Orte lassen sich ganz einfach mit Ihrer Thailand Reise kombinieren.