Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu

Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

Info

Rufen Sie uns an

+49 2151 3880 100

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
Persönliche Beratung in unserem Büro
nach Terminvereinbarung

 
Thailand Reisen - Wir helfen Ihnen bei Ihrer Urlaubsplanung

Preise in Thailand vor Ort

Kosten für Essen, Trinken und Einkaufen in Thailand

Die Taxi-Preise in Thailand sind günstig

Ein typisch thailändisches Taxi auf der Khao San Road in Bangkok

Die Preise in Thailand sind günstig. Ob Essen, Taxi fahren oder Textilien – die Ausgaben, die Sie in Ihrem Thailand Urlaub vor Ort haben, können überschaubar bleiben. Das hängt natürlich von jedem selbst ab. Im Durchschnitt ist mit ca. 20 – 25 Euro pro Person und pro Tag an zusätzlichen Ausgaben zu rechnen. Nachfolgend möchten wir Ihnen einen kurzen Überblick über die Preise der wichtigsten Posten geben.

Taxi fahren

Achten Sie darauf, dass die Taxifahrer den Zähler einschalten. Vor allem an touristischen Orten wird der schon mal ausgeschaltet. Gehen Sie einfach eine oder zwei Straßen weiter und nehmen sich dort ein Taxi. Das Taximeter startet bei 35 Baht. Eine Fahrt von 10 Minuten kostet ungefähr 70 bis 100 Baht.

Essen können Sie fast überall in Thailand

Streetfood in Bangkoks China Town

Essen und Trinken

An den vielen Garküchen bekommen Sie schon für 40 bis 80 Baht ein Gericht wie Pad Thai, eine Nudelsuppe oder Fleischspieße. In richtigen Restaurants ist das Essen teurer und je nach Niveau kann es deutschen Preisen entsprechen. Wasser können Sie in allen kleinen Shops kaufen. Eine Flasche kostet ca. 20 Baht, ein Bier ca. 40 Baht.

Textilien

In allen größeren Touristenorten kann man hervorragend einkaufen gehen. Ob Kleidung, Modeschmuck oder Souvenirs – bei den vielen kleinen Straßenhändlern oder in den riesigen Shoppingcentern ist alles zu finden, was das Herz begehrt. Sonnenbrillen und Flip Flops gibt es ab ca. 200 Baht, T-Shirts, Kleider und Sarongs in allen Ausführungen ab 100 Baht aufwärts.

Schneider

Ein guter Schneider ist daran zu erkennen, dass er keinen Pseudo-Markennamen hat, Ihnen bereits Muster-Anzüge zeigen kann und nicht auf der Touristenstraße liegt. Der Preis für einen Maßanzug liegt bei etwa 120 Euro. Die Qualität in Bangkok und Chiang Mai ist meist besser, als auf den Inseln. Tipp: Achten Sie darauf, dass Sie dem Schneider genügend Zeit geben. Eine Anprobe zwischendurch ist ein Muss.

Sie sollten immer um die Preise feilschen

Souvenirs auf dem Mark einkaufen

Einkaufen auf Asiatisch…

…heißt Feilschen! Wenn Sie Souvenirs und Textilien bei Straßenhändlern zu ortsüblichen Preisen kaufen möchten, lässt sich das Handeln nicht vermeiden. Fragen Sie, wie viel Ihr Zielobjekt kostet und handeln Sie den Preis auf die Hälfte runter. Peu à peu steigern Sie dann Ihr Gebot, bis man sich dann in der Regel in der Mitte trifft.

 

 

 

Senden Sie Ihre Reiseroute.