Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu

Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

Info

Rufen Sie uns an

+49 2151 3880 100

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
Persönliche Beratung in unserem Büro
nach Terminvereinbarung

 
Nordthailand aktiv erkunden

Kommunikation in Thailand

Telefonieren in Thailand

Telefon und Internet sind in Thailand weit verbreitet

Schnappschuss mit dem Handy

Wenn Sie während Ihrer Thailand Reise telefonieren möchten (innerhalb Thailands und nach Hause), empfehlen wir Ihnen, sich eine lokale Telefonkarte oder SIM-Karte zuzulegen. Das ist deutlich billiger, als Ihr deutsches, österreichisches oder schweizerisches Handy zu nutzen. Sie können direkt am Flughafen oder im Supermarkt (7-eleven) eine Telefonkarte kaufen, die Sie dann nach und nach abtelefonieren können, Start bei 150 Baht inklusive 50 Baht Guthaben. So entfallen bei ankommenden Anrufen die Roaming-Gebühren. Von Deutschland aus können mit günstigen Call-By-Call-Vorwahlen sehr gute Tarife erzielt werden. Machen Sie sich vorher schlau, welche Nummer gerade am günstigsten ist.

Internet in Thailand

In Thailand ist Internet fast überall zu empfangen

Einer der wenigen Orte in Thailand ohne Internet – die Bergregionen im Norden

Asiaten sind sehr Internet-affin und daher gibt es mittlerweile in fast jeder Unterkunft kostenloses Internet. In der Regel ist die Verbindung gut und schnell. An kleineren Orten kann es jedoch sein, dass es beispielsweise nur an der Rezeption Internetverbindung gibt oder die Verbindung etwas langsamer ist. In sehr abgelegenen Orten, wie zum Beispiel das Bergdorf, in welchem Sie bei unserem Trekking-Baustein „Chiang Mai Trekking – Dschungelpfad zum Bergdorf” übernachten, gibt es kein Netz. Das ist dann aber nur für ein paar Tage währen der Tour und hin und wieder sicherlich auch eine willkommene Abwechslung. Sie können Sich auch eine SIM-Karte Datenvolumen kaufen, sodass Sie unterwegs mobile Daten nutzen können. Alternativ finden Sie fast überall Internet-Cafés, um per Mail ein paar Zeilen an die Daheimgebliebenen zu senden. Achten Sie genau auf die Tarife. Insbesondere in kleineren Orten können die Gebühren schnell steigen.

Post in Thailand

Urlaubsgrüße nach Europa zu verschicken ist nach unseren Erfahrungen recht zuverlässig und dauert in der Regel fünf bis sieben Tage per Luftpost. Für eine einfache Postkarte bezahlt man ungefähr 15 Baht. Meistens können Sie in den Souvenirläden neben den Postkarten auch direkt Briefmarken kaufen. Alternativ können Sie in den kleineren Supermärkten (7-eleven) Briefmarken erstehen. Größere Pakete zu verschicken kann hingegen teurer werden. Dabei sollten Sie mit ca. 1.000 THB ab 500 Gramm rechnen.

 

Senden Sie Ihre Reiseroute.